Mayr-Kur 

 

Die aus der Mayr-Kur entstehende Gesundung wirkt von den Wurzeln, den Verdauungsorganen, ganzheitlich und führt zu körperlich - seelisch - geistiger Regeneration.
 

 

Im April und Oktober findet im Kurhaus Bad Rothenbrunnen die F.X. Mayr-Kurwoche statt.

Aus zeitlichen Gründen ist bis auf Widerruf die stationäre Kur nicht mehr möglich!

Je nach Anmeldungszahlen und zeitlicher Möglichkeit wird in 8-10 Tagen die Kur ärztlich begleitet.

Ambulante Kuren in der Ordination Blons gibt es weiterhin das ganze Jahr hindurch auf Anfrage.

Neben dem hohen Erholungswert im Naturschutzgebiet Gadental erfahren Sie bei bester fachlicher Betreuung
ein neues Lebensgefühl. Jeder Kurteilnehmer beginnt die Therapie mit einer gründlichen Erstuntersuchung.
 

Die individuellen Massagen durch den Therapeuten und Bauch-Behandlungen durch die F.X. Mayr-Ärztin, geben dem Darm seine ursprüngliche Elastizität zurück, unterstützen dessen Regeneration, verbessern die Durchblutung im Bauchraum und unterstützen den Stoffwechsel.
 

Ziel ist es...
 

  • das Leben in dieser Woche auf das Wesentliche zu reduzieren

  • Fasten und gezielte Ernährung nach der Lehre von Dr. Franz Xaver Mayr

  • Wiederentdecken und Wertschätzen der Natur durch geführte Wanderungen

  • Weiterbildung in der Kunst der richtigen Ernährung und Bewegung

  • sich zu erholen durch ruhige Zeiten, Gespräche, Massagen und Heilbäder
     

Während der gesamten Kurdauer in Rothenbrunnen stört Sie kein Autolärm und es funktioniert kein Handy!

Keine Tageszeitung und kein Fernsehen und trotzdem oder gerade deshalb kann Ihnen ein besonderer, ausgefüllter und erholsamer Aufenthalt garantiert werden.
 

Außerdem...
 

  • wird Übergewicht abgebaut

  • gesunden die Organe

  • gewinnt die Haut an Spannkraft

  • gewinnt das Gesicht an Ausstrahlung

  • gewinnt der Körper an Leistungsfähigkeit

  • und die Gedanken an Klarheit.
     

Kurablauf:
 

  • Massagen und Therapie durch Günther Hronek und sein Team

  • tägliche Gymnastik und Wanderungen geleitet und geführt von Silvia Hartmann et al.
     

 

Kursbeginn 
 

  • 18:00 Hausführung mit anschließendem Vortrag
     

Tägliches Programm
 

  • Bittersalze

  • Frühgymnastik und Entspannungsreisen

  • Arzttermin mit Bauchbehandlungen

  • Massage, Therapie oder Heilbad

  • warme Wickel zur Leberentgiftung

  • Wanderungen

  • Teebar

  • Rahmenprogramm und ausreichende Ruhezeiten
     

In der Woche vor der F. X. Mayr Kur sollten Sie weniger essen und unbedingt mit einer als Vorkur bezeichneten Einstimmung
auf eine Regeneration nach Dr. F. X. Mayr beginnen. Um zeitgerecht alle notwendigen Informationen zur Vorkur und Kurablauf
an die Teilnehmer zu versenden, bitten wir um ehest mögliche Kuranmeldung.
 

 

Teilweise Rückerstattung durch die Krankenkasse möglich, die Höhe der Rückerstattung hängt von der Versicherungssituation
des einzelnen ab.
 

Informationen und Anmeldung bei Hr. Bitsche, E-Mail oder 0664/2133165


Max. Teilmehmerzahl : 12 Personen


Film und Info zum Bad Rothenbrunnen

​© 2015 by interdesign.at